Aktuelle Zeit: 18.11.2018 - 06:46

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2005 - 01:14 
Hallo Monacus,

hab das ja nicht angezweifelt, sollte nur nochmal zur besseren Orientierung dienen. Deswegen auch nur ein Zitat. Mit den Luken zählen gebe ich dir natürlich recht, sollte man auch beachten.

Hmm, das mit den Zahlen leuchtet mir allerdings nun doch irgendwie ein. Ich beziehe mich nochmal auf dieses Pridesymboel welches ja schon seit längerem bekannt war und 5 bedeutet. Ist halt wie ne Uhr und wie Tach schon geschrieben hatte, ergeben sich aus den "Mustern" gewisse Zusammenhänge die es ermöglicht die Zahlen zuzuordnen. Liegt wohl an meiner schlechten Skizze bzw. an einem anstrengendem Tag. :D

Nun aber ... :sleeping:

P.S.: Damit es nicht im Thread verschwindet :wink: ...

Zitat:
Habe übrigens den Lösungsweg für die Demo - wurde zwischenzeitlich auch von anderen danach gefragt - fertiggestellt und hier veröffentlicht:

Lösung zur Myst 5 Demo

Danke noch mal an Rainer/Tachzusamm für die freundliche Erlaubnis sein tolles Bild der Symbolzuordnung zu verwenden. Habe es allerdings der Eindeutigkeit wegen noch um eine Winzigkeit ergänzt, indem ich die Steinschalter mit den Buchsaben A-D gekennzeichnet habe.

Gruß Monacus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2005 - 05:16 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2005 - 08:19
Beiträge: 70
Bilder: 11
Zitat:
Hmm, das mit den Zahlen kann ich fast ganz nachvollziehen. Bestimmte Grupen gehören ja immer zusammen. Aber irgendwie habe ich den Eindruck das man die genaue Reihenfolge der Zahlen erst im inneren des Gebäudes richtig deuten kann, sind ja so einige andere Zeichnungen vorhanden, die man neben den Zahlensymbolen noch sieht.
Ich meine die Luken sind ja nur dazu da um die Symbole für die 4 Steinschalter zu finden, mehr nicht. Ein Zahlensystem wird ja noch gar nicht gebraucht. *grübel*

Will keinem was unterstellen aber irgendwie sieht das nach Hacks aus, weil innerhalb kurzer Zeit schon ein Zahlensystem gepostet wurde. Oder eben nur Spekulation. Weil, bisher konnte man alles in den Mystspielen immer erlernen, siehe Riven das Zahlensystem in der Schule. Nur durch angucken hatte man noch nie was gelernt, man brauchte immer ein Vergleichsystem.


Vor ein paar Monaten gab es ja schon dieses Bild von Noloben in der 360° Ansicht. Bei Mystobsession wurde schon damals das Zahlensystem entschlüsselt. Da ist nichts "gehackt". :)

Noloben-Steininneres

PS
Ich hoffe das der Link funktioniert; dauert aber wohl eine Weile, bis es mit dem Download los´geht.

Edit: Übrigens aus sehr schön gemacht, allerdings in Englisch. Library


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2005 - 07:09 
So in der Art meinte ich das ja auch und ebefalls gabs ja das Mysttree Rätsel zu einigen Symbolen.
Danke für den Link, hatte ja damals selbst noch meinen Senf dazu abgegeben. ](*,)

Sowas nennt man Zusammenhänge verstehen ... Ich glaube ich brauche Urlaub! :lol:

Hab mich aber im vorherigen Post angefangen zu erinnern. :5jigsaw:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2005 - 21:55 
Hatte das vorhin schon am frühen Abend gelesen ... es gibt doch nochwas zu entdecken Link

Bin aber selbst noch nicht zum Testen gekommen. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Neuer Link
BeitragVerfasst: 30.08.2005 - 22:04 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Zitat:
Bin aber selbst noch nicht zum Testen gekommen.


Hi,
den "Sombrero" und das Zeichen aus dem Raum am Ende des Tunnels kannst du bei meiner Lösung (ganz unten) schon finden.
Außerdem zwei schöne "Bahro-Bildchen"
Die sind aber geklaut :oops:
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2005 - 13:48 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2005 - 16:45
Beiträge: 389
Bilder: 19
Wohnort: Dortmund
Ein netter Walkthrough ist das geworden, Monacus.
Danke auch für die Erwähnung meiner Beteiligung dort *g*

Übrigens, dieses TrueImage funktioniert in der Tat besser, hab ich jetzt mal ausprobiert. Cooler Tip, danke :-)

Gruß,
Tach

_________________
Hier könnte etwas Sinnvolles stehen, zum Beispiel eine leckere Tasse Kaffee.
KI: #03995170


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Link
BeitragVerfasst: 31.08.2005 - 23:17 
Monacus hat geschrieben:
den "Sombrero" und das Zeichen aus dem Raum am Ende des Tunnels kannst du bei meiner Lösung (ganz unten) schon finden.
Außerdem zwei schöne "Bahro-Bildchen"
Die sind aber geklaut :oops:

Nee, also das teste ich schon selber wie das aussieht. :) Folgendes ... hab die Demo begonnen um mir zum x-ten mal Eshers Gequatsche in Direbo angehört. Wollte nicht extra nach Noloben und hab dann gleich in Direbo "Uru" auf die Tafel gekritzelt.
Was passierte? Ich hatte zwar einen Link, aber nicht den beschriebenen sondern den "toten Link" den man erhält wenn man das untere Symbol des Great Tree Steines zeichnet. :roll:

Muß wohl wirklich nochmal nach Noloben und dort Esher erst begegnen bzw. die Türen erst richtig öffnen. :)

Also entweder ist diese Zeichensoftware noch nicht richtig ausgereift, oder es ist halt eben nur ne Demo. *gg*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 09:30 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hi,
ich denke mal in der Vollversion gibt es eine Reihe von "Ausgängen" aus Direbo bzw. Noloben. Die Zeichen auf der Tafel öffnen später diese Ausgänge. Zur Zeit sind sie noch nicht "verdrahtet" und in der Demo folgerichtig mit der Intel-Reklame sprich dem Ende belegt.
Wenn Noloben die erste Welt ist, dann werden sich wahrscheinlich nach der Lösung aller Aufgaben dort die Brücken in Direbo öffnen, und von dort geht es dann weiter in die anderen Welten.
Esher sagt ja in seinem Monolog: Direbo, die Welt der Ruhe.
Daraus folgere ich, dass Direbo eine ähnliche Funktion wie das Relto hat also eine Art zentraler Anlaufpunkt ist.
Was die Erkennungssoftware für die Tafel betrifft, gibt es sicher noch eine ganze Reihe von Macken darin. Bei UO gibt es einen ziemlich langen Thread, der sich damit beschäftigt. Viele Zeichen werden wohl falsch interpretiert, nur weil sie bestimmte Merkmale aufweisen.
Eine Zeichenerkennungssoftware ist ja eine sehr aufwendige Sache, und bei der Tafel kann man sich sicher nur auf ganz bestimmte Algorithmen zur Interpretation beschränken: Kreis, Strich senkrecht, Strich waagrecht etc.
Alles was solche Merkmale hat wird dann in die entsprechende Schublade gesteckt.
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 13:08 
Hallo Monacus,

danke für dein Ausführungen. Nun bzw. habe ich immer noch ein "Problem" mit der Demo selbst.

Wenn ich die Demo einmal spiele und dann später nochmal starten will, kann ich zwar über die Desktopverküpfung das Auswahlmenü starten, aber kann nur die Sprache oder Ende wählen. Den Spiel Starten Button kann ich nicht mehr anklicken. :roll:
Abhilfe schafft aber folgendes .... im Hauptverzeichnis der Demo auf eoa.exe klicken. Aber, vorher muß ich das Auswahlmenü trotzdem starten weil die Demo sonst auf Englisch läuft. Hmm, ich habe da so einen Verdacht ... normalerweise kann man ja per "Ausführen" + mp
llen temporären Mülle gefahrenlos löschen. Die Demo legt da aber auch so ne drm_dyndata.dll ab. Vielleicht ist daß das Problem wenn ich die lösche?
Eigentlich kann man dort *.dll Dateien immer gefahrenlos löschen, sind eben temporär.
Fände ich doof wenn man da noch drauf Rücksicht nehmen muß. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 17:24 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005 - 19:52
Beiträge: 69
Bilder: 14
Wohnort: Karlsruhe
Hallo,

habe das gleiche Problem mit Myst 5 Demo.

Habe es einfach deinstalliert und neu installiert.

Danach geht alles wieder, aber sobald ich eine mal Tuneup gestartet habe

das gleiche wie bei dir. Wird also ein File im temp abgelegt.

Ich nehme dann auch die eoa.exe damit geht es.


Gruß

guenter

_________________
Bild

Ein Seevogel ruft und das letzte Wort ist noch nicht geschrieben


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 18:30 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hi, bisher habe ich das noch garnicht gemerkt. :oops:
Habs jetzt gerade mal gemacht und dieselbe Erscheinung wie bei dir.
Habe jetzt einfach die Desktopverknüpfung ausgetauscht. Hatte vorher Myst5demo und jetzt eoa. Damit geht es eigentlich gut und das Spiel startet auch in Deutsch.
Die von dir genannte "drm_dyndata.dll" ist bei mir dagegen nicht drauf. Scheint etwas XP-spezifisches zu sein, und ich spiele die Demo ja mit 98SE.
Habe gerade noch was probiert und mal das RescueCenter von Tune Up bemüht und siehe da: Es funzt wieder. Werde jetzt TuneUp nochmals laufen lassen und schauen, was er da zu Löschen anbietet.
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 18:47 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Ich glaub, ich hab's !! :thumbup:
Es geht wohl nicht um eine Datei sondern um einen bzw. zwei Registrierungsschlüssel.
Habe wie schon gesagt die letzten Löschungen von TuneUp rückgängig gemacht und es lief wieder. Dann TuneUp erneut laufen lassen, und da bietet er u.a. die beiden Sclüssel zur Löschung an:


Zitat:
Unvollständiger Eintrag "Myst V"
--------------------------------
Der Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Myst V" enthält keine der von Windows zur Deinstallation benötigten Werte und kann daher gelöscht werden.

Unvollständiger Eintrag "Myst V Demo"
-------------------------------------
Der Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Myst V Demo" enthält keine der von Windows zur Deinstallation benötigten Werte und kann daher gelöscht werden.


Da scheint noch ein bisschen was unsauber programmiert zu sein.

Was lernen wir daraus? Beim Registry cleanen die Häkchen bei den beiden Einträgen wegmachen.

Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 18:48 
Monacus hat geschrieben:
Habe gerade noch was probiert und mal das RescueCenter von Tune Up bemüht und siehe da: Es funzt wieder. Werde jetzt TuneUp nochmals laufen lassen und schauen, was er da zu Löschen anbietet.

Hallo Monacus,

sowas nenne ich Gedankenübrtragung. *g* Diese *.dll wird ja nach Löschung beim nächsten Speieln wieder erstellt, ist also gar nicht das Problem. Also ich habe auch TuneUp, welches ich täglich laufen habe, da wird beim Scannen der Registry ein ungültiger Eintrag der Deinstallation angezeigt. Ich denke das könnte das Problem sein. Ich hoffe nur das es in der Vollversion nicht so sein wird. :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 19:02 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005 - 19:52
Beiträge: 69
Bilder: 14
Wohnort: Karlsruhe
Hallo zusammen.

also wer die Sprache trotzallem umstellen will startet einfach über: Start

Programme usw. Myst 5 wie gewohnt und stellt die die sprache ein.

Dann auf Ende.

Danach einfach wieder eoa.exe starten und man ist wieder im Spiel.

Die Lösung ist vielleicht nicht elegant aber geht ! lol

Gruß

guenter

_________________
Bild

Ein Seevogel ruft und das letzte Wort ist noch nicht geschrieben


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2005 - 19:38 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Zitat:
Ich denke das könnte das Problem sein


Ne,
das könnte es nicht nur sein, das ist es!

Lösche die Einträge, und es geht nicht mehr.
Stelle sie wieder her, und es geht.


Aber ich schließe mich dir natürlich an. In der Vollversion sollten solche Bugs abgestellt sein.

Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de