Aktuelle Zeit: 18.11.2018 - 19:27

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2005 - 16:29 
Auch erstmal Willkommen im Forum Narla. :wink:

Wenn dir Englisch nichts ausmacht, im Ubi (us) Forum haben die einige technische Tipps zu Myst V gesammelt.

Link: http://forums.ubi.com/groupee/forums/a/frm/f/3471054943

Hab ich das richtig verstanden, du hörst keinen Sound im Spiel? Welche Soundkarte benutzt du und hast du evtl. zusätzliche Soundeffekte deiner Soundkarte aktiviert? Ich habe eine Audigy 2 ZS und zusätzliche Efekkte meiner Karte bereiten mir Probleme im Spiel, ich höre dann nicht alle Sounds.

Als Orientierung nochmal einen Auszug aus der Readme des Spiels.

Zitat:
- Myst V: End of Ages benötigt Audiotreiber, die kompatibel mit DirectX 9.0c (oder höher) sind.

- Die Voreinstellungen werden entsprechend der gefundenen Hardware vorgenommen. Eine Änderung der Einstellungen kann zu unvorhergesehen Problemen führen.

- Benutzer von Windows XP und 2000 sollten sicherstellen, dass die Audio-Hardware-Beschleunigung auf 'Maximal' oder 100\0teht, damit die EAX-Effekte benutzt werden. Sie finden diese Einstellungen in der Systemsteuerung unter 'Sounds und Multimedia'. Klicken Sie auf den Reiter 'Audio' und dann unter Audio-Wiedergabe auf 'Erweitert'. Wählen Sie dann den Reiter 'Systemleistung' und schieben Sie den Regler für die Hardware-Beschleunigung nach ganz rechts. Sollten Sie dies nicht tun, kann es zu Problemen bei der Audio-Synchronisierung kommen.

- Sollte es zu Soundproblemen im Spiel kommen (Hall oder Knacken) müssen Sie die Hardware-Beschleunigung in der Systemsteuerung wieder reduzieren. Dadurch wird das Problem beseitigt.

- M-Audio-Probleme:
Problem: Aussetzer und Schleifen
Lösung: Der Sensaura/Game-Modus muss im Surround-Reiter der M-Audio-Einstellungen aktiviert sein, damit der Sound einwandfrei abgespielt wird. Auf diese Weise wird die Hardware-Beschleunigung und EAX aktiviert.

- Creative Labs:
Audigy 2 nx
Sound Blaster Live Extigy
Sound Blaster Live
Audigy LS
Problem: Nach ca. 90 Sekunden eines Audiostücke treten Verzerrungen auf. Die Verzerrungen dauern rund vier Sekunden.
Lösung: Es gibt keine bekannte Lösung für dieses Problem.

- Sound Blaster Live!-Probleme:
Wenn Sie die Standardtreiber verwenden, wird der Sound möglicherweise nicht richtig abgespielt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Treiber.

- Windows 98 mit Audigy 2:
Problem: Der Sound hängt in einer Endlosschleife.
Lösung: Es gibt keine bekannte Lösung für dieses Problem.


Was mich grübeln läßt, die Audiofiles der Sequenzen sind normale wav und ogg Dateien die man mit jedem Medienplayer normal abspielen kann. Die Soundfiles von Myst V befinden sich im "sfx" Ordner des Spieles.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2005 - 17:52 
Hallo - vielen lieben Dank erstmal!!!

Also ich höre eigentlich alles Sounds nur eben die Stimmen sogut wie nicht, wenn jemand spricht!!!

Es ist zweimal vorgekommen das ich wenn ich mich leicht wegdrehe die Person verstehe, im Ordner selber kann ich die Stimmen auch abspielen....

Ich habe WIN XP und die Creative Live.....werde mal schauen ob ich neue Treiber finde und es dann klappt....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2005 - 20:14 
Hallo Narla,

also bei mir war es kürzlich so, daß ich die *.bik Videos, wie z.B. die Intros nicht hörte. Ich hab dann bei meiner Soundkarte "Standarteinstellungen Wiederherstellen" geklickt und konnte wieder alles normal hören. Die Animationen der Charaktere (zumindestens die Gesichtszüge), sind auch *.bik Videos, wobei die die Sounds selbst ja wav Dateien sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2005 - 08:19 
Und noch eine hilfreiche Sammlung technischer Problemlösungen.

Klick

Ich hab übrigends heute mal seit einer Ewigkeit meinen Chipsatz Treiber aktualisiert und siehe da, Myst V läuft nun noch stabiler als stabil. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 08:49 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Hey Leute, ich brauche nochmal eure Hilfe! Ich brauch nen neuen PC um Myst 5 spielen zu können. Ich habe mir einige Sachen herausgesucht und wollte mal fragen, ob dieser PC hier ausreicht: Yakumo Q8S YW 3000+MM2, 512 DDR RAM 400, 80 GB Festplatte, ATI Radeon 9250 128 MB TV Out Grafik, 16xDVD Laufwerk, Windows XP

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 08:54 
Hmm, Yakumo sagt mir im Moment nichts. Hier nochmal der Auszug der Readme von Myst V in Sachen Systemvorrausetzungen.

Zitat:
Zitat:
1.1. Systemvoraussetzungen - PC
--------------------------------
Minimale Systemvoraussetzungen - PC
--------------------------------

Unterstützte
Betriebssysteme : Windows® 2000/XP
Prozessor : 800 MHz Pentium® III bzw. AMD Athlon oder vergleichbarer Prozessor
RAM : 256 MB RAM
Grafikkarte : Grafikkarten mit 32 MB Grafikspeicher
- NVIDIA® GeForce™ 256
- ATI® Radeon™ 7000
- Intel Integrated Extreme 2
Soundkarte : kompatibel mit DirectX 9.0c
DirectX : DirectX® 9.0c (auf Disk enthalten)
CD-ROM : CD-Version: 4x oder schneller
DVD-ROM : DVD-Version: 4x oder schneller
Unterstützte
Eingabegeräte : Maus, Tastatur
Auflösung : 800x600 32 Bit
Freier Speicherplatz
auf der Festplatte: 4,5 GB
*Einige Hardware-Konfigurationen können zu einer niedrigen Bildrate führen

------------------------------------
Empfohlene Systemvoraussetzungen - PC
------------------------------------

Unterstütztes
Betriebssystem : Windows® XP
Prozessor : 1,5 GHz Pentium® IV bzw. AMD Athlon oder schneller
RAM : 512 MB RAM oder mehr
Grafikkarte : Grafikkarten mit 32 MB Grafikspeicher
- NVIDIA® GeForce™ 4 oder besser
- ATI® Radeon™ 8500 oder besser
Soundkarte : Sound Blaster® Audigy® 2


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 09:11 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Hallo Hitana,

der PC als solches reicht aus, einzig die Grafikkarte genügt nicht den Ansprüchen von MYST 5.
Die Karte ist nur DirectX 8.irgendwas-fähig.

Wieviel €uronias bist du denn bereit auszugeben und soll es denn ein Komplett-PC werden ?
Meistens kommt man mit dem Austausch einzelner Komponenten des "alten" PC günstiger weg.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 09:47 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Hi Oldman!

Nun es sollten höchstens 800€ sein für den Rechner. Den Rest würde ich mir gebraucht besorgen. Ich glaube, dass der Austausch von Komponeten bei meinem alten PC nicht mehr viel Sinn macht. Da brauch ich nämlich ne neue Grafikkarte, mehr Speicherplatz, mehr Arbeitsspeicher und ein anderes Betriebsystem. Außerdem hat das Teil ein Motherboard und ich glaub da kann man keine Änderungen machen. Ich hab von sowas überhaupt keine Ahnung.

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 09:59 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Hmm....um beurteilen zu können, ob dein jetziger PC wirklich zum alten Eisen gehört, bräuchte es mehr Infos :wink:

Wie du an den "Mindest"-Vorraussetzungen vom MYST 5 erkennen kannst, ist nicht soviel Rechenleistung nötig. Das bedeutet CPU,Speicher und Motherboard sind garnicht mal soooo entscheidend für ein gutes Spieleerlebnis.
MYST 5 ist extrem grafiklastig, d.h. die Grafikkarte entscheidet über die Spielbarkeit und Qualität der Bilder. Ich selbst hatte schon mit einer sehr guten ATI 9800 Pro teilweise seeehr ruckelige Darstellung. Diese Bezeichnung wird dir jetzt nichts sagen, aber die Karte gehörte bis vor kurzem noch zu den TOP 10.

Gib doch mal die dir bekannten Daten deines PC bekannt, vielleicht kommst du ja recht günstig (per Aufrüstung) an ein gutes System.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 10:14 
Ich hab mal die Beiträge zu den technischen Problemen verschoben. Vielleicht haben ja mal Spieler ähnliche Anfragen. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 - 10:35 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Danke :thumbup:

Für diejenigen unter euch, die sich mit der Technik eines PC überhaupt nicht auskennen und eventuell Probleme haben, gibt es ein Hilfsprogramm.
Dieses Programm beleuchtet die gesammte Hardware und man kann dann bessere Auskünfte über das eigene System geben, wenn danach gefragt wird. Desweiteren kann man mal schnell selbst eine Diagnose starten und z.B. Systemtemperaturen oder Lüfterdrehzahlen ablesen.

Das Programm heisst Everest und kann zum Beispiel HIER herruntergeladen werden.
Die Installation ist einfach.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2005 - 09:19 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Kann man Myst 5 mit den normalen Vorraussetzungen gut spielen oder sollte man ein System mit den empfohlenen Komponeten kaufen?

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2005 - 09:30 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Also die Empfohlenen wären schon gut . Denke das du sonnst unheimliche einschränkungen in Kauf nehmen musst oder dir das Spiel sogar hier und da mal abstürzt :?

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2005 - 09:47 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Also ich kann nicht beurteilen, unter welchen Bedingungen du sonst spielst.
Ich, für meinen Teil empfinde es zum Beispiel als sehr störend, wenn die Bewegungsoptionen (Maus, Bewegung im Spiel, Umschauen etc.) ruckelig und nicht genau steuerbar ist. Die Güte der Darstellung ist dann erstmal zweitrangig. Es kommt auch darauf an, welche Art Monitor (Röhre oder LCD) und von welcher Grösse er ist.
Desweiteren ist der Versionsstand der Software auch wichtig. Manchmal kann man durch UpDate eines Treibers oder Codex schon viel erreichen.
Deswegen ist bei solchen Fragen der aktuelle Stand des jeweiligen PCs wichtig.

Die angegebenen Bedingungen sagen über die eigentliche Qualität der Spielbarkeit nicht viel aus - da kommen dann die persönlichen Ansprücher zur Geltung.
Die Angaben sagen nur : Das Spiel läuft auf dem System gut oder gerade so - nicht mehr und nicht weniger.

Also benutze mal das von mir empfohlene Programm, damit du mehr Infos über deinen PC machen kannst.
Interessant sind dabei die Daten des Main(Mother-)Boards, der Grafikkarte, der CPU, des Speichers und der Softwareversionen.

Wenn du diese Angaben nicht öffentlich einstellen möchtest, kannst du sie auch gerne in eine PN packen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2005 - 09:52 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Okay was haltet ihr von diesen Teilen:
AMD Sempron 3000+, 512 MB DDR, 160 GB Festplatte, n Vidia Ge Force FX5200, 128MB+ TV

Yakumo Celeron, 1,8 GHz, 40 GB Festplatte, 256 DDR RAM, 64 MB Grafik

Packard Bell Spirit 2380, AMD Sempron 2800+, 256 MB RAM, 80 GB Festplatte, 64 MB DDR gemeinsamer Viedospeicher

Yakumo, AMD Sempron 3000+, 512MB DDR, 200 GB Festplatte, ATI Radeon 9250, 128 TV

Scaleo, AMD Athlon64 3700+, 2x512MB DDR, 320 GB Festplatte, n Vidia Ge Force 6600, 256 MB VGA

AMD Athlon64+939 Prozessor, 512 MB DDR RAM Speicher 400MHz FSB, 200 GB Festplate, GE Force FX 6600

AMD Athlon64 3000+ 939 Prozessor, 512 MB DDR Speicher 400 MHz FSB, 200 GB Festplatte, Ge Force 6200 128 MB VGA

AMD Sempron 3300+ 754 Prozessor, 512 MB DDR Speicher 400 MHz FSB, 160 GB Festplatte, Ge Force FX 6200 128 MB VGA

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de