Aktuelle Zeit: 18.11.2018 - 02:18

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zeitrechnung der D'ni
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 14:29 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Hatte wo anders eine Anfrage gelesen und fand das interesant für alle !! Leider habe ich nur was Englisches gefunden aber es könnte ja sein das es jemand Übersetzt :wink:

D'NI TIMEKEEPING
---------------------
The D'ni timekeeping system is very different than the system used on Earth'ssurface. Below is an explanation of some of the major differences and terms. · The D'ni's largest amount of time is an "hahr". The "hahr" is
roughly equivalent to one Earth year.
· The D'ni "hahr" is divided into 10 equal segments called "vai-lee-tee".
One "vai-lee" is roughly equivalent to one Earth month.

· A "vai-lee" is further divided into 29 "yahr-tee". One "yahr" is equal
to about 30 hours and 14 minutes of surface time. (1.26 Earth days)
There are 290 "yahr-tee" in one "hahr."

· "Yahr-tee" are further divided into 5 equal segments called "gahr-tah-vo-tee".
One "gahr-tah-vo" is equal to about 6 hours and 3 minutes of surface time.

· "Gahr-tah-vo-tee" can be further divided into 25 equal segments called
"tah-vo-tee". One "tah-vo" is equal to about 14.5 minutes of surface time.

· "Tah-vo-tee" are further divided into 25 equal segments called "gor-ahn-tee".
One "gor-ahn" is equal to about 36 seconds of surface time.

· "Gor-ahn-tee" are further divided into 25 equal segments called "pro-rahn-tee".
One "pro-rahn" is equal to about 1.5 seconds of surface time.

Quelle:DRC Seite

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 15:19 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Ich versuch's mal :

D'NI ZEITRECHNUNG
------------------------

Das D'ni Zeitrechnungssystem unterscheidet sich sehr von der Erdzeitrechnung. Unten sind einige der Hauptunterschiede und deren Benennung angegeben:

D'nis größter Zeitabschnitt ist ein "hahr". Es entspricht ungefähr einem Jahr.
- Das D'ni "hahr" ist in 10 gleiche Teile unterteilt, genannt "vai-lee-tee".
Ein "vai-lee" entspricht ungefähr einem Erdenmonat.

- Ein "vai-lee" ist weiterhin in 29 "yahr-tee" unterteilt. Ein "yahr"
entspricht etwa 30 Stunden und 14 Minuten "Oberflächenzeit". (1,26 Erdentage)
Ein "hahr" besteht aus 290 "yahr-tee".

- "yahr-tee" sind weiterhin in 5 gleiche Teile, genannt "gahr-tah-vo-tee", geteilt.
Ein "gahr-tah-vo" entspricht 6 Stunden und 3 Minuten Oberflächenzeit.

- "Gahr-tah-vo-tee" kann man in 25 gleiche Teile teilen, die "tah-vo-tee" genannt werden.
Ein "tah-vo" entspricht 14,5 Minuten Oberflächenzeit.

- "tah-vo-tee" wiederum sind in 25 Teile geteilt, die "gor-ahn-tee" genannt werden.
Ein "gor-ahn" entspricht etwa 36 Sekunden Oberflächenzeit.

- "gor-ahn-tee" wiederum sind in 25 Teile geteilt, die "pro-rahn-tee" genannt werden.
Ein "pro-rahn" entspricht etwa 1,5 Sekunden Oberflächenzeit.

Anmerkung meinerseits :
Die Bezeichnung "Oberflächenzeit" ist wohl die Zeit einer Welt auf deren Oberfläche. Dies ist besonders zu erwähnen, weil man in einer Welt ja auch tief im Innern sein kann, wobei die Entfernungsdimensionen nicht unerheblich in die Zeitberechnung eingehen können. Dies wiederum hängt von der Position im "Mystuniversum" und den Umlaufgeschwindigkeiten sowie Eigenrotationen der Mystplaneten und -welten zusammen.
:!: Wer darüber etwas genaueres wissen möchte, sollte sich mit Herrn Einstein und seinen Theorien beschäftigen :roll: :wink:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 15:24 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2005 - 16:45
Beiträge: 389
Bilder: 19
Wohnort: Dortmund
D'NI ZEITERFASSUNG
------------------

Das Zeiterfassungssystem der D'ni unterscheidet sich sehr von unserem benutzten System auf der Erdoberfläche. Unten findet sich eine Erläuterung der Hauptunterschiede und Begriffe.

* Die grösste Zeiteinheit der D'ni ist ein "hahr" (Jahr).
Ein solches D'ni-Jahr entspricht grob einem Erdjahr.

* Ein D'ni-Jahr ist in 10 gleiche Segmente unterteilt, die "vai-lee-tee" (Monate) genannt werden.
Ein D'ni-Monat entspricht grob einem Erd-Monat.

* Ein D'ni-Monat wird weiter unterteilt in 29 "yahr-tee" (Tage).
Ein D'ni-Tag entspricht ungefähr 30 Stunden und 14 Minuten Oberflächenzeit (1.26 Erdtage).
Es gibt 290 D'ni-Tage in einem D'ni-Jahr.

* D'ni-Tage werden weiter unterteilt in 5 gleiche Segmente, die "gahr-tah-vo-tee" genannt werden.
Ein "gahr-tah-vo" entspricht hierbei 6 Stunden und 3 Minuten Oberflächenzeit.

* Diese "gahr-tah-vo-tee" können weiter unterteilt werden in 25 gleiche Segmente,
die wir "tah-vo-tee" nennen. Ein "tah-vo" entspricht 14.5 Minuten Oberflächenzeit.

* "Tah-vo-tee" werden wiederum in 25 gleiche Segmente mit Namen "gor-ahn-tee" unterteilt;
ein "gor-ahn" entspricht dabei ungefähr 36 Sekunden Oberflächenzeit.

* Schlussendlich werden "Gor-ahn-tee" noch in 25 Teile namens "pro-rahn-tee" gesplittet.
Solch ein(e) "pro-rahn" entspricht 1.5 Sekunden Oberflächenzeit.


Nachbemerkung d. Übers.: Die Nachsilbe -tee steht für Mehrzahl;
Tag = "yahr", Tage = "yahr-tee".

Soweit ich mal irgendwo gelesen habe, benutzten die D'ni die Wachstumszyklen gewisser Algen, um die Länge eines Jahres festzulegen - weil sie unter der Oberfläche ja keine Sonne zur Beobachtung hatten.

Edit: Hups, nun haben wir's doppelt *g*

Susi281173 hat geschrieben:
...aber es könnte ja sein das es jemand Übersetzt

Ja, könnte passieren *lach*

T.


Zuletzt geändert von Tachzusamm am 05.11.2005 - 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 15:30 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
:lol:
Doppelt hält besser :downtown:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 16:10 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Ich habe mir eine interaktive D'ni Enzyclopädie geholt, in der man auch die Zeit beobachten kann und einen Kalender. Kann mir jemand die D'ni Uhr erklären: Der untere Teil ist eine schwarze Zone, dann kommt eine weiße, dann eine türkise, dann wieder eine weiße und dann wieder die schwarze.

Ein weiteres Problem ist für mich der Kalender: Gerade hat dort ein neues Jahr angefangen und es wird der Monat Leefo, der erste Monat im D'nijahr angezeigt. Dieser Monat geht aber vom 21. April bis zum 27. Mai, doch bei uns ist es November! Hat jemand eine logische Erklärung?! :scratch:

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 17:51 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Hitana , ich werde die Augen offen halten :wink:

Und den anderen ein Dickes danke :D Wer noch Interesante Dinge findet kann sie auch gerne hier rein stellen .

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Zeit, Kalender
BeitragVerfasst: 05.11.2005 - 19:11 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2005 - 13:25
Beiträge: 143
Bilder: 4
@Hitana


Vielleicht hilft dir diese Seite weiter:

Web Page Name:Myst Portal

Gruss Ayala


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2005 - 10:09 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Wau super! Danke Ayala!

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2005 - 15:46 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Also allen, diejenigen, welche noch nicht ganz Beschied wissen hier eine Erklärung der D'ni Zeiteinteilung:
Die D'ni Uhr ist in vier Abschnitte eingeteilt. Sie läuft im Uhrzeigersinn, aber die Einteilung der Abschnitte ist anders als bei uns. Ist es bei uns morgen, so ist bei den D'ni Mittag (hellste Algenleuchtzeit); Vor- und Nachmittag bei uns, ist abend bei den D'ni, ist bei uns fast der halbe Tag vorbei (16-17Uhr), ist bei den D'ni Nacht. Um 17Uhr schaltet die D'ni Uhr zum nächsten Tag über und wenn es bei uns Nacht wird, ist bei den D'ni morgen. Die D'ni Zeit liegt 7 Stunden hinter der Greenwich Main Time.
Ein D'ni Tag ist ein Erdentag plus 7 Stunden, also fast eineinhalb Tage. Seitdem ich das weiß, springt mein Datumsanzeiger nicht mehr und ich weiß, wie ich rechnen muss. *Jipiie*

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2005 - 16:09 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Irgendwo gab es mal die Diskussion, dass Myst 5 nach URU spielen müsste, weil das DRC Symbol auf einem Zettel zu sehen ist und auch ein D'ni in Noloben entdeckt wurde. Dazu kann ich mich nicht äußern, ich weiß nur, wie es mit der Zeitrechnung aussieht:

Verkürzte Datumangabe
Nun folgt das angesprochen Indiz für ein Jahrhundert in D'ni. Nun, noch nicht vor langen Zeit gab es bei den Erdlingen einen Brauch, Angabe eines Jahres auf zwei Ziffer zu reduzieren indem die Jahrhundertzahl ausgelassen wird, aus 1973 wurde somit einfach 73. Die Auslassung entspricht einem Teilungsrest durch 100:
1973 = 19 * 100 + 73.
In Spielen Riven und Exile kann der Protagonist Tagebücher von Gehn und Atrus lesen, Tagebucheinträge sind mit Datumangaben versehen. In der Abbilldung 1 sind einige davon:

Abbildung 1: Ausschnitte aus Gehn's Tagebuch, Riven, Laborinsel.
82.2.13 Die letzte Tintenformel ...
82.5.8 Ich habe ...
83.5.14 Die Konstruktion ...
83.9.11 Mir ist ein Durchbruch ...
84.4.13 Ich habe mit ...
Die Abgekürzte Zahl für Har komm zustande, wenn die erste Ziffer abgeschnitten wird, diese entspricht der Jahrhundertzahl. Nun ist das Jahrhundert zu Basis 25 nicht 100 Har lang sondern 25*25 = 625.
Jetzt (Dezember 2004) leben wir im Har 9660, dies entspricht der Jahrhundertzahl 15 und dem Rest 285:
9660 = 15 * 625 + 285, oder
9660 = [15][11][10] -> [11][10] = 285.
Das auf der Uhr abgebildete Datum kann als "285.7.10" aufgeschrieben werden.
Die Gehn's Tagebucheinträge wurden vor über 200 Jahren verfasst.

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2005 - 17:05 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Ich glaube, wenn ein Monat zu Ende geht, dann sind die Zeiten, wann der nächste D'ni Tag beginnt anders; ich beobachte weiter meine Uhr! *lol*

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2005 - 17:08 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Danke Hitana für die Erklärungen , man lernt hier halb nie aus :wink:

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2005 - 21:33 
Offline
Neuling - Newbie
Neuling - Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005 - 19:20
Beiträge: 14
Wohnort: 41751 Viersen (noch)
Hallo Hitana und Alle !

das war ja eine tolle Analyse. Ich bin echt beeindruckt.
Danke !

Grüße, Bernardo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2005 - 14:53 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Bitte hab ich doch gern gemacht. Allerdings grübele ich jetzt über eine neue seltsame Sache nach: Gestern um 17 Uhr war noch nicht der neue Monat bei den D'ni angefangen und ich habe nicht weiter verfolgt, wann die Uhr umgeschaltet hat. Ich kann nur vermuten, dass es ein Schaltag war und weiter beobachten...

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2005 - 15:09 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Ich kann im Moment absolut nicht garantieren, dass alles was ich gesagt habe stimmt. Im Moment sieht alles etwas seltsam aus...

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de