Aktuelle Zeit: 18.11.2018 - 02:58

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Myst - Bücher aus dem Buchhandel
BeitragVerfasst: 25.03.2005 - 11:08 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hallo zusammen :)

Es gibt im Buchhandel drei bisher erschienene Myst - Bücher. "Das Buch Atrus", dann "Das Buch der D`ni" und noch "Das Buch Tiana".
Um mein Verständnis für die Geschichte der Myst - Serie zu vertiefen, möchte ich sie lesen. (bin halt mit Myst erst spät angefangen) und am Anfang nur kleckerweise weitergekommen. Und sicher fehlen mir noch Informationen, die dann im Buch als komplexe Handlung vorliegen.

Wer von Euch hat die Bücher gelesen? Und in welcher Reihenfolge sollte ich sie lesen? Von dem Buch Tiana habe ich vorher noch nie was gehört. (bei Amazon gesehen)
:read2: :downtown:

Viele Grüße
Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2005 - 13:21 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
Hallo Thora,

die Erscheinungsreihenfolge war: Myst, Das Buch Atrus, Das Buch Ti'ana, Riven, Das Buch D'ni. Das Buch Atrus dreht sich um den ersten Lebensabschnitt von Atrus: seine Geburt, seine Kindheit bei seiner Großmutter Anna (Ti'ana), seine Jugend bei seinem Vater Gehn. Außerdem schildert es die frühen Ereignisse in Riven und die Entstehunggründe von Myst. Das Buch endet mit der Geburt seiner beiden Söhne Achenar und Sirrus. Einige Jahre nach dem zeitlichen Ende des Buches ereignet sich dann die Geschichte, die die Spiele Myst und Riven erzählen. Das Buch Ti'ana geht dagegen noch weiter in die Vergangenheit zurück und erzählt die Geschichte seiner Großmutter Anna. Details folgen, wenn ich's gelesen hab. Das Buch D'ni soll zeitlich nach Riven spielen, wenn ich's richtig mitbekommen habe, da kann ich leider auch noch nix zu sagen.

Die Reihenfolge ist eigentlich völlig egal. Alle drei Bücher erzählen einen abgeschlossen Lebensweg, natürlich mit zahlreichen Anknüpfungspunkten untereinander und zu den Myst-Spielen. Beispielsweise wurde schon im Buch Atrus die Wüstenspalte, die du in Uru vorfindest, schon sehr detailliert beschrieben. Ich habe mich einfach für die Erscheinungsreihenfolge entschieden, weil ich die nun erscheinen Taschenbücher lese.

Die kann ich dir auch nur empfehlen. Das Buch Atrus ist für 8,90 € im Oktober erschienen und das Buch Ti'ana ist gerade eben für 7,90 € erschienen. Das Buch D'ni soll im Juli erscheinen. Du kannst natürlich auch die Hardcover-Bücher lesen, aber die sind mehr als doppelt so teuer und das Buch Ti'ana ist quasi nicht mehr zu bekommen. Bei eBay wurden schon weit über 40€ dafür geboten. Die anderen beiden gibt's dagegen fast überall noch zum Originalausgabepreis.

Also qualitativ kann ich natürlich bis jetzt nur was zum Buch Atrus sagen: Das Buch ist äußerst spannend geschrieben, obwohl ich fand, dass es zwischendrin kurzzeitig etwas langatmig wurde (vor allem die Stelle mit dem Abstieg in die D'ni-Höhle). Der Rest des Buches hat mich aber absolut begeistert, vor allem weil mir nun erst Zusammenhänge klar wurden, die man im Spiel einfach gar nicht so mitbekommt. Vor allem für Myst und Riven bietet das Buch einfach die ganze Hintergrundgeschichte, die im Spiel eher kurz angerissen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2005 - 18:52 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hallo Thoro,

Danke für Deine ausführliche Information, die mich erst recht auf die Bücher neugierig gemacht haben. Deshalb habe ich die beiden Tb, die bei Amazon erhältlich sind, bestellt. :)

Auf den Lesespaß freue ich mich schon. :downtown:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Die Myst Bücher
BeitragVerfasst: 25.03.2005 - 20:15 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hallo Thora,
wenn du einen kleinen Blick darauf haben willst, hier der Link zu meiner Seite mit den Inhaltsangaben:

Bild

Die Bücher Atrus, Ti'ana und D'ni

Weiterhin schöne Ostern,
Monacus

PS: Beitrag wurde editiert

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Zuletzt geändert von Monacus am 26.03.2005 - 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 - 08:15 
Hallo Zusammen,

also da Thora Amazon erwähnte, hier mal die Links zu den Büchern für alle Interessierten.

Links zu Amazon

1) Myst - Das Buch Atrus

Link: Amazon

2) Myst - Das Buch Tiana

Link: Amazon

3) Myst - Das Buch der D'ni

Link: Amazon


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 - 09:20 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
Bei dem Buch der D'ni hast du aber die Hardcover-Ausgabe verlinkt. Wie sieht denn das nachher im Bücherregal aus? Ne ne ...

Hier der Link zum Taschenbuch "Das Buch der D'ni":
Amazon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 - 09:26 
Thoro hat geschrieben:
Bei dem Buch der D'ni hast du aber die Hardcover-Ausgabe verlinkt. Wie sieht denn das nachher im Bücherregal aus? Ne ne ...


Komisch, hab das Buch der D´ni als Hardcover die anderen nicht. Hätte ja bei eBay mir eins ersteigern können aber ... letztendlich steht ja da auch nur das gleiche drin. :P

P.S.: Thx :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 - 09:55 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
Klar steht das gleiche drin. Aber ich fand's ganz interessant jetzt die Neuerscheinungen als Taschenbuch mitzumachen. Immer wenn das nächste Buch erscheint, bin ich mit dem letzten durch und kann mit dem nächsten anfangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2005 - 21:24 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hallo zusammen :)

meine Tb von Amazon sind inzwischen gekommen und mir gleich von einem wildgewordenen Fantasy - Fan abgenommen worden. Als ich die spektakulär glänzenden Augen sah, konnte ich nicht "nein" sagen. :( Doch um mir selbst was Gutes zu tun, habe ich diesmal die zwei erhältlichen gebundenen Bücher und "Tiana" als Tb noch einmal angefordert, welches ich nun als erstes lese. :)

Die Geschichte des jungen Gildenmannes Atrus (Gehn`s Vater), die mit dem Bau des großen Schachtes beginnt, ist sehr fesselnd geschrieben. Die detailreichen Schilderungen dieses großen abenteuerlichen Unternehmens der D`ni, mit der Zielsetzung, eine Verbindung zu den Oberflächenwesen aufzunehmen, sind so spannend, dass man das Buch nur ungern aus der Hand legt. Im Moment begleite ich Anna auf ihrem Weg in die Tiefe und fühle mich selbst als Entdecker einer alten Kultur. 8)

Langer Rede kurzer Sinn: Sehr empfehlenswert! Als Myst-Fan sollte man diese Bücher lesen. :study:

Gruß Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2005 - 17:02 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Ich beneide dich Thora . Leider ist bei mir die Finanzlage nicht so gut das ich mir die gerade mal kaufen kann :cry: Werde wohl eins nach dem anderen bestellen müssen .
Wie gesagt der Sommer ist lang und somit wird da bestimmt auch nee Stunde zum lesen übrig bleiben .

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2005 - 17:16 
Ich kenne mich mit deiner Finanzlage nicht aus Susi, kann und will das nicht beurteilen aber, die Bücher kosten nicht sehr viel, unter 10 €.
Das Buch der D´ni erscheint im Sommer ebenfalls als Taschenbuch und wird dann billiger sein als die Hardcoverausgabe.

Nun gut, bin gerade am Buch T´iana und finde es bisher etwas besser als "Das Buch Atrus" und "Das Buch der D´ni".
Das Buch der D´ni hat mir persönlich nicht so gefallen, war etwas langatmig und teils sehr langweilig. Das Buch Atrus war da schon viel besser, vor allem spannender und man konnte die Geschehnisse gut durch die bereits gespielten Spiele nachvollziehen. Bei Tíana bin ich noch gänzlich am Anfang, die Bohren sich gerade durch die Höhlen. *g*
Letztens kam übrigends zufällig als ich gerade laß ein Beitrag beim ZDF über Tunnelbau bzw. Bohrungen und die hatten prinzipiell die gleiche Technik wie im Buch. Was für ein Zufall aber auch. :downtown:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen Thora. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2005 - 17:55 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
Toll, dass ihr alle mitlest. Bin jetzt bei Ti'ana fasst am Ende des ersten Kapitels. Erinnert mich an mein Praktikum, wo ich bei der Bohrung des Duisburger U-Bahn-Tunnels dabei war. Aber zur Zeit komme ich nicht dazu weiterzulesen. Mal ein paar Tage warten, und dann wieder weiterlesen. Ist bei mir sowieso immer komisch. Das Buch Atrus habe ich damals mit Myst IV bekommen. Erste 50 Seiten gelesen, mit Myst IV angefangen. Lag dann bis Dezember, nochmal 50 Seiten gelesen, wieder weggelegt, bis Ende März gewartet. Buch Ti'ana bestellt. Innerhalb von ein paar Tagen den kompletten Rest vom Buch Atrus verschlungen. Direkt mit Ti'ana angefangen, 80 Seiten gelesen. Und nun wieder ein Aussetzer. Mal schauen wie lang er diesmal wieder dauert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2005 - 20:25 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Solange Du nicht vergisst,was Du vor soundsoviel Tagen gelesen hast, Thoro, macht das nichts. Erst wenn Du jedesmal von vorn lesen mußt, ist die Geschichte total langweilig. :wink:

Jeden Tag lese ich auch nicht (außer Zeitung), muss schon die innere Ruhe dafür haben.

Jedenfalls gefällt mir das Buch Tiàna prima. Ich bin immer noch mit Anna auf dem Weg in die Tiefe...und sie hat die zurückgelassenen Maschinen entdeckt. :)

Gruß Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.2005 - 06:02 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
:oops: Ist schon nee Zeit her das ich mich erkundigt habe was die Kosten . Naja bei dem preis ist vieleicht doch das ein oder andere drin 8)

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.04.2005 - 20:32 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hallo Forscherkollegen :)

ich habe im Buch Ti`ana erstmals über die Benutzung eines Weltenbuches gelesen, einfach phantastisch. :)

Zwischen dem Buch und dem Ort, den das Buch beschreibt, liegt wahrscheinlich ein ganzes Universum, denn jedes Buch, das geschrieben werden kann, existiert tatsächlich - irgendwo... Das Buch ist die Brücke zwischen den Worten und der Realität. Durch die besonderen Eigenschaften des Buches werden beide Welten verbunden. Die Eigenschaften, das sind - besonderes Papier, besondere Schrift, besondere Tinte...

Die Welten zu schreiben, wie sie gewünscht oder von uns erträumt werden...warum gibt es sowas nicht? Ist nicht alles um uns herum ein Resultat unserer Gedanken? Lassen nicht erst unsere Gedanken Dinge entstehen? Irgendwo habe ich einmal gelesen, das alles, was unser Geist sich vorzustellen vermag, auch real werden kann. Ein weitreichendes Thema... jedenfalls habe ich das Kribbeln in meinen Händen gespürt, als Ah-na zum erstenmal diese Weltenreise unternahm :wink:

Nachdenkliche Grüße
Thora :roll:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de