Aktuelle Zeit: 25.04.2018 - 01:43

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 345 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2006 - 06:35 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
An alle Freunde des RPG... :)

Damit der Leser noch nachvollziehen kann, was es mit dem Buch der Veränderungen auf sich hat, und keine Verwirrung entsteht, zitiere hier noch einmal Hitana, die über das Buch der Veränderungen folgendes geschrieben hat. Auch liegt dieser Beitrag schon etwas zurück.


Wir sind ein sehr mächtiges Volk und deswegen versucht er uns unsere Macht zu entlocken. Wir haben zum Beispiel ein Buch entwickelt, mit dem man mehrere Welten in denen unser Volk sich angesiedelt hat, verändern kann. Unsere Welt ist nämlich nicht sehr schön und das Leben dort war nie sehr einfach. Mithilfe des Buches der Änderungen, wie wir es nannten, haben wir unsere Welt verbessert. Nur die Klügsten unseres Volkes durften es benutzen, aber leider haben sich auch andere daran vergriffen, die weniger Ahnung hatten und unsere Welt in ernste Gefahren gebracht. Deswegen haben wir uns entschieden, die Seiten mit den Welten herauszunehmen, sie in verschiedensten Welten zu verteilen und dort sicher unterzubringen. Sie wurden durch viele Schutzvorrichtungen gesichert, die man nur öffnen kann, wenn man einige schwierige Rätsel löst. Das Buch selbst haben wir ebenfalls sehr sicher versteckt. Es funktioniert nur, wenn alle Seiten da sind. Gerade nachdem wir das getan hatten, ist Reynam aufgetaucht und hat erst einmal so getan als wollte er uns in unserer Misere helfen. Er hat unser Volk studiert und so von dem Buch der Änderungen und den Prophezeiungen erfahren. Irgendwann hat er uns dann gezwungen seine Diener zu werden, indem er uns gedroht hat unsere Welten durch eine falsche Anwendung der Kunst zu zerstören und wir haben uns ihm gebeugt. Wir hatten nicht die Macht gegen ihn anzugehen. Dann hat er angefangen uns zu untersuchen, um herauszufinden, wie wir unsere Macht benutzten und wie er sie sich zu Nutze machen konnte. Doch da wir unsere Macht nur durch unseren Willen auslösen können, hat er es bisher nicht geschafft uns etwas zu entlocken. Er hat es so gut wie aufgegeben, aber er sucht nach den Seiten des Buches und hat auch schon einige gefunden. Wir hätten nicht gedacht, dass jemand unsere Rätsel knacken könnte, aber leider war es so. Ach, wir hätten das Buch schon damals vollständig zerstören sollen, aber wir wollten die Möglichkeit behalten, etwas ändern zu können!

Fazit also...

Mit Hilfe dieses Buches, welches die Fortam(Voranu) entwickelt haben, wollten sie ihre Welten so verändern, dass ihnen ihr hartes Leben dort erleichtert wurde.

Reynam hat den Fortam damit gedroht, ihre Welten zu zerstören, wenn er des Buches der Veränderungen habhaft wird. Um zu verhindern, dass Reynam das Buch in die Hände bekommt und anschließend ihre Welten damit endgültig zerstört, haben die Fortam einige Seiten herausgerissen und in verschiedenen Welten versteckt.

Reynam hat in seinem Arbeitszimmer in dem verschlossenen Bücherregel die bereits von ihm gefundenen Seiten dieses Buches, welches die Fortam entwickelt haben, aufbewahrt. Da er jedoch das Buch der Veränderungen noch nicht gefunden hatte, waren diese Seiten für ihn noch nutzlos. Auch der überraschendeder Fund des Buches ändert daran nichts, denn er hat noch nicht alle Seiten gefunden. (Die restlichen Seiten sollten laut Voranu die Forscher suchen,)

Die Bücher in Reynams Arbeitszimmer (Regal)sind seine Verbindungsbücher, die er im Laufe seines Wirkens geschrieben hat.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2006 - 08:09 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Cathy , schön das du die Zeit hattest selber was zu schreiben :wink: Und wirklich wieder toll gemacht :D

Denke wir sollten nun auf Hitana warten und sie mal wieder zu Wort kommen lassen :wink: Ist ja nicht mehr lang bis Freitag 8)

Gruß Susi

P.S. Danke Thora , man vergißt doch so einiges :lol:

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2006 - 18:39 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2005 - 12:25
Beiträge: 841
Bilder: 30
Wohnort: Dübendorf
Hmm wenn ich nicht mehr schreiben darf, wie mir der Schnabel gewachsen ist, dann lass ich es in Zukunft bleiben. Ist es das was du willst Thora ?????

Ich hab nichts verändert, ich hab nur einen Teil von meinem erzählten eingefügt !!!!!!!!!

Es stimmt mich langsam aber sicher sehr traurig, dass ich schreiben kann was ich will und dauernd so kritisiert werde... Es macht so keinen spass mehr.....

Ich bin nicht eine Geschichtenerzählerin und ich versuche wirklich mich an euer geschreibenens zu halten.


Nachdenkliche Grüsse

_________________
Ehe Du über andere Menschen urteilst, zieh Dir seine Schuhe an und lauf seinen Weg


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2006 - 20:12 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005 - 14:44
Beiträge: 502
Bilder: 2
Wohnort: Etziken (Schweiz)
Sorah Forscherinnen des Lichts :D

@ Sharie ich bin ganz Deiner Meinung, warten wir auf Freitag um zu sehen was Hitana unternimmt, oder wie sie sich dazu äussert.

@ Thora danke das Du den Ausschnitt des Buches der Veränderungen darlegst. Sonst hätte ich wer weiss wie weit zurückgehen müssen :wink:

@ Cathy bitte entschuldige vielmals, darf ich fragen wieso Du dich so aufregst? Also soweit ich sehe hat Thora Dich nirgendwo angegriffen, sie hat lediglich den Lesern der RPG Geschichte und vorallem mir etwas in Erinnerung gerufen. Denn ich hätte jetzt sehr weit zurückgehen müssen, um da was plausibles zu finden, dass uns aus der Patsche hilft :lol:

Bitte beruhige Dich doch, wenn Du kannst, Thora hat sich noch gar nicht zu Deinem tollen Beitrag geäussert :)
Lieber Gruss
Twenty
___________________________
Forschung ist Leben!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006 - 07:13 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Denke auch das es eine Allgemeine Information war und nicht an dich gerichtet, Cathy . :wink:

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006 - 10:20 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Liebe RPG-Freunde… :)

Leider konnte ich mich gestern Abend zu Cathys Vorwürfen nicht mehr äußern, denn ich habe ab 20 Uhr seit langer Zeit wieder einen netten langen Abend mit Freunden verbracht. Nach monatelangem Stress war es eine Erholung, mal wieder etwas anderes um die Ohren zu haben.

Doch ich bin auch traurig, dass Cathy meinen Beitrag falsch aufgefasst hat. :cry:

Ich wollte lediglich unsere Leser informieren, was es mit dem Buch der Veränderungen auf sich hat. Und auch Twenty als Späteinsteiger konnte nicht alles wissen…außerdem ist es mühsam und mit viel Zeitaufwand verbunden, bestimmte Informationen unter über 100 Beiträgen auszufiltern.

Danke an Euch beiden, Twenty und Susi…ihr habt es richtig gesehen. :lover:

Liebe Grüße
Eure Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006 - 17:29 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hallo Freunde…

Ich habe mir Cathys Anschuldigungen gegen mich noch einmal durchgelesen…und ich bin so betroffen von diesem heftigen Angriff, dass ich Euch bitten möchte, in Zukunft für mich mitzuschreiben.

Ich bin völlig mit den Nerven fertig und werde es wohl nicht mehr schaffen, noch einmal aktiv mitzumachen.

Schon direkt nach meinem Beitrag zur Geschichte hatte ich den Gedanken, über dieses Buch der Veränderungen einige erklärende Hintergrundinformationen abgeben zu müssen.

Deshalb habe ich anschließend die Informationen darüber aus dem Thread herausgesucht und vorbereitet. Doch schon am nächsten Tag hatte Cathy ihren wirklich sehr schön geschriebenen Beitrag abgesendet und ich entschloss mich, die Informationen von Hitanas Hintergrundidee trotzdem abzusenden. Das war wohl ein Fehler.

Ich bin kein Mensch, der gern im Mittelpunkt steht…ganz im Gegenteil. Es hat mir immer Spaß gemacht, einfach nur „dabei“ sein zu dürfen… :crybaby:

Herzliche Grüße an alle
Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006 - 18:20 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005 - 14:44
Beiträge: 502
Bilder: 2
Wohnort: Etziken (Schweiz)
Liebe Thora :D

stop :!: :!: und bitte hier geblieben, also ich spreche jetzt nur für mich,
ist noch gar nicht solange her, da habe ich auch so reagiert wie Du jetzt :cry:
Auch ich habe einige harte Postings abgesendet, auch ich wollte aussteigen, auch ich fühlte mich unverstanden und von allen gemassregelt.
Als ich dann zwei Nächte darüber geschlafen habe, wurde mir bewusst, dass ich mit meiner Reaktion jene bestrafe, die nichts dafür konnten.
Der Stolz dass Ihr mich in Eure Gruppe aufgenommen habt überwog und jetzt bin ich mit Freuden dabei, genau so wie Du es vor ein paar Tagen wieder warst!
Manchmal kommt an einem Tag viel zusammen, dann ist man sensibilisiert und empfindet viele Dinge als Anmassung, als Ungerechtigkeit. Oder sogar als alle beschuldigen mich für irgendwas, oder alle hacken auf mir rum usw. usw.
Bis man sich dann als ganz klein und unfähig vorkommt!
Liebe Thora ich kenne das Gefühl und so wie Du dich schilderst bin ich auch vom Gemüt her.
Ich möchte Dir nur sagen, mich würde es reuen wenn Du dich zurückziehst, ich denke ihr beide werdet schon noch ein Gespräch finden zusammen. Und da vielleicht sieht alles anders aus auf jeden Fall wünsche ich mir das und sende Dir einen lieben Gruss :3some:

Twenty
_____________________________________
Forschung ist Leben!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006 - 20:03 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2005 - 12:25
Beiträge: 841
Bilder: 30
Wohnort: Dübendorf
Es liegt nicht nur an dir Thora und es waren keine Anschuldigungen. Einfach nur dein Post hat mich so gestimmt und ich hab geschrieben wie ich eben gerade in dem Moment fühlte.

Wenn jemand aufhören sollte mit schreiben, dann bin es ich. Denn ich habe eh immer mühe euer geschriebenes richtig zu interpretieren.

Bis ende April werde ich mich sicherlich raushalten und danach kann ich euch nicht versprechen ob ich weiter schreibe.
So wie es im Moment ausschaut eher wirklich nicht mehr.

Okay ich hab deinen Beitrag falsch aufgefasst. Das kann ich nicht mehr ändern. Es tut mir leid wenn du es als Anschuldigung siehst.

Aber schreibt weiter und macht mit mir was ihr wollt......... und auch du Thora, bitte.

Auch ich besitzte die Kraft im Moment wirklich nicht und auch meine Nerven liegen blank..............

Gruss


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2006 - 11:16 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
@Twenty: :)
Danke für Deine einfühlsamen Worte. Sie haben mich wieder etwas aufgerichtet. Dass Cathy glaubt, nicht mehr mitmachen zu können, liegt mir schwer auf der Seele.

Denn genauso gern, wie ich mitgeschrieben habe, habe ich auch Eure Beiträge zur Geschichte gelesen…sei es nun Hitanas spannendes Abenteuer, Susis immer überraschende Reaktionen auf irgendetwas, Cathys intensiv erlebte und liebevoll beschriebene Abenteuer oder Deine, Twenty, phantastische Geschichte. Alles zusammen ergibt einen faszinierenden Mix…und jede einzelne Zutat ist wichtig für das Ergebnis.

Ob ich es nun schaffe, in der bisherigen Form weiter mitzumachen, kann ich noch nicht sagen…denn der Schock sitzt tief. :( Und wenn, dann werde ich wohl meinen Schreibstil überdenken müssen.

@Cathy :)
Es gibt Tage und Momente im Leben, wo alles zuviel wird und es fehlt nur noch ein winziger Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Alles, was sich über einen langen Zeitraum aufgestaut hat, bricht sich mit Gewalt Bahn. Ich bin davon überzeugt, dass wir alle das kennen und schon einmal erlebt haben.

Ich bin der Letzte, der das nicht versteht. Von meiner Seite ist ein falscher Zeitpunkt dazu gekommen…doch ich hatte wirklich nur die Hintergründe um dieses rätselhafte Buch im Kopf. Ganz besonders, weil ich es selbst nicht mehr wusste, da Hitanas Erklärungen dazu schon einige Zeit zurücklagen.

Liebe Grüße an Euch
Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2006 - 10:53 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Du liebe güte, da ist man mal ne woche nicht da und dann wird man von neuen Wendungen beinahe umgehauen! Ich muss erstmal überlegen, wie es weitergehen soll...

P.S.:Die Auswirkungen, welche dies alles genommen hat, haben mich sehr erschrocken! Ich hoffe es kehrt wieder Friede ein!

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2006 - 13:20 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Cathy ich habe "Schwierigkeiten" mit dieser "Tor-thematik". Warum verliert das Buch der Änderungen seine Wirkung, wenn das Tor versiegelt wird? Wie ist dein Buch nach Ae'Gura gekommen?

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2006 - 14:35 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005 - 12:10
Beiträge: 920
Wohnort: Berlin
Okay, ich habe jetzt einfach meinen Beitrag gepostet. Ich hoffe er findet eueren Gefallen!

_________________
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet

Hitana Mikoyan (SL) , Hitana Jadurian (GW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2006 - 23:55 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Sehr schön geschrieben, Hitana. Ich bin sicher, dass es allen gefällt. :)

Gruß Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2006 - 02:14 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005 - 14:44
Beiträge: 502
Bilder: 2
Wohnort: Etziken (Schweiz)
Toll gemacht Hitana,

mir gefällt Dein Beitrag jedenfalls auch sehr :D

Liebe Grüsse

Twenty
____________________________________________
Forschung ist Leben!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 345 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de