Aktuelle Zeit: 16.11.2018 - 15:10

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 14:24 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Glücklich muss sein , :lol: wer gerade mal losfahren kann um sich zwei GB Speicher zu kaufen :wink:

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 15:40 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
MarkusV hat geschrieben:
... als vielmehr schiere Rechenleistung der CPU. Auch läuft es zum Beispiel auf Rechnern mit AMD CPU's offenbar langsamer als auf INTEL's, warum auch immer.

Wenn du sagst, dass es auf reine Rechenleistung ankommt, dann sind Intel CPUs immer besser dran, da sie von Haus eine höhere Taktung haben. Mein Athlon läuft bei 1,8 GHz; ein vergleichbarer Pentium IV mit 3,0 GHz. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 15:40 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2005 - 08:23
Beiträge: 21
Wohnort: Riehen
Nun ja ...

Pech ist's aber, wenn man dann 2 GB hat aber immer noch Lag auf D'Mala. :D

Grüessli
MarkusV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 17:01 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2006 - 15:25
Beiträge: 23
Bilder: 6
Wohnort: Schwarzwald
Hurra, die 2 GB sind drinn. Doch erst mal ne Schrecksekunde.
Beim ersten Start hat der PC nur 1 GB Speicher angezeigt. :shock:
Nach einem Neustart warens dann endlich die 2 GB. Bis jetzt läuft die Kiste wie Butter.
Umschalten zwischen D'Mala, Outlook, Word und Exel geht sekundenschnell. :D
Vorher hat er sich dabei gewaltig Zeit gelassen.
Die Stadt kann ich noch nicht testen, es sind z.Z. nur 8 Leute da.

Gruß

Merlin 1


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 17:35 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Darf man fragen was Konta Quanta ??

War nämlich gerade bei Saturn :shock: 1024 MB, 119 Euro ,Anbieter Pyrex ?

512 hätten mich 59 Euro gekostet , Anbieter No Name

Werde mich wohl doch anderweitig Umsehen 8)

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 17:38 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Tjo, in der Regel sollte nach Speichertausch auch mal ein BIOS-Clear oder CMOS-Clear gemacht werden....... :roll:
Man muß dann zwar alle BIOS-Einstellungen neu machen, aber der Compi hat weniger Probleme :lol:
Wenn du jetzt noch die Einstellungen in der Registry anpasst, damit Windoof auch mitkriegt, was Sache ist, bist du auf der sicheren Seite =D>


@ Susi
Um einen Doppelpost zu vermeiden.......
Dein Board unterstützt leider nur 2GB und zwei Speichermodule. Jetzt ist also die Frage, was machen.... :scratch:
Entweder einen oben genannten Speicherriegel zukaufen und mit 1 GB leben, oder den vorhandenen irgendjemanden anbieten und zwei 1GB-Module kaufen.......schwere Frage für dich :puppydogeyes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 17:55 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2006 - 15:25
Beiträge: 23
Bilder: 6
Wohnort: Schwarzwald
Hallo Susi,

SPE 1024MB OEM DDRAM PC333 CL.2.5/CL3.0 für 64,99 pro Stück

hier bei K&M in Freiburg.

Gruß
Merlin 1

im Versand:
http://www.kmelektronik.de/main_site/in ... &type=shop

oder

http://www.jakob-elektronik.de/Speicher ... 919ac05087


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2006 - 18:09 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Danke , und man das sind ja ganz andere Preise wie die bei S.... :evil:

Hoffe allerdings auf berichte was UU nun bei dir macht :wink:

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2006 - 07:11 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2006 - 15:25
Beiträge: 23
Bilder: 6
Wohnort: Schwarzwald
Hallo und guten Morgen,

so ich habe gerade meinen neuen 2GB Speicher in der Stadt mit 18 Leuten getestet.
Fazit für UU: Etwas besser, aber lakt immer noch. Also kurz gesagt am Speicher liegt es nur bedingt.
Die sonstige Performance ist jedoch gewaltig besser. Also unterm Strich hat sich die Speichererweiterung gelohnt.

Gruß

Merlin 1


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2006 - 18:46 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Hallo

Da hier schon von Speicher geredet wird, hätte ich auch mal eine Frage dazu.

Habe vor, mein PC ein bisschen aufzurüsten, von 512mb auf 1024mb.
Da mein Board zweiergattig RAM unterstüzt (DDR/DDRII).
Lohnt es sich auf DDRII umzusteigen? Sind die besser?

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2006 - 20:15 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Was verstehst du unter besser ?

Beide Typen speichern letztendlich Daten in Form von "Einsen" und "Nullen" oder "Spannug da" und "Spannung nicht da".
Sie unterscheiden sich in der physikalischen Anordnung der Speicherzellen und der Art des Schreibens und des Lesens der Zelleninhalte.
DDR (I) - Speicher liest/schreibt Daten zweimal während eines Taktzyklusses. Genauer gesagt einmal bei steigender Flanke und einmal bei fallender Flanke des Taktsignals. Im Dualchannel-Betrieb, den manche Boards unterstützen, kann zur gleichen Zeit gelesen und geschrieben werden - eben der 2-Kanalbetrieb.
DDR(II) - Speicher kann diesen Schreib-/Lesevorgang viermal pro Taktzyklus ausführen. Dazu sind aber auf den Riegeln weitere Bauteile für die Organisation dieser Vorgänge nötig, da es von der Hardwareseite kein "Mehr" an Datenleitungen sondern nur die doppelte Anzahl an "Organisationsleitungen" gibt.
Damit müssen die Daten mehr Bauteile durchlaufen, was Zeit in Anspruch nimmt. Dieser Zeitverlust gleicht einen Großteil des Vorteils der theoretisch vierfachen Datenmenge wieder aus. Ausserdem verdoppelt sich der interne Organisationsaufwand. Abzulesen sind diese Dinge an den grundsätzlich höheren Zahlen der sogenannten Speichertimings, die ein Maß für Verarbeitungszeiten eines Speicherriegels der DDR(II) - Technologie gegenüber den älteren DDR(I)-Spiechern.

Der größte Unterschied beider Technologieen ist bei der Fertigung zu sehen. DDR(II)-Speicherchips haben eine andere, für höhere Frequenzen ausgelegte interne Architektur. Dadurch kann ein Mehr an Speicherzellen auf einem Chip untergebracht werden, was dann wieder den Preis pro Speichereinheit drückt. Dieser Vorteil wird durch den Mehrverbrauch an Verwaltungschips auch wieder aufgefressen.

Fazit :
DDR(II)-Technolgie ist neuer und wird sich weiter durchsetzen. Der Datendurchsatz (Mbits/sekunde) ist bei gleicher Taktfrequenz auch gleich der eines älteren DDR(I)-Speichers. Die heutigen Preise für gleichgroße Speicherriegel bewegen sich auch in etwa gleichem Nveau.
Damit ist es z.ZT. eine rein psychologische Frage, welche Speicherart man einsetzt und man ist bei Boards, die beide Technologien unterstützen in einer Zwickmühle. Hinzu kommt, das diese Boards auch beide Arten der Stecksockel beherbergen müssen und man sich für eine Art entscheiden muss - Mischbetrieb DDR(I)/DDR(II) - ist meines Wissens nach nicht möglich.

Ich hoffe ich habe dich jetzt durch diesen kleinen Exkurs in Speichertechnolgie vollends verwirrt :lol: und du kannst dir die Frage nach dem "besseren" Speicher selbst beantworten :roll:
Falls nicht, dann frag bitte nach 8)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2006 - 21:22 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Danke für die ausfühliche erklährung, Oldmann.

Also wenn ich es richtig verstanden habe, ist es egal welche Ram ich einsetze. Ob DDRI oder DDRII. An der leistung ändert das nichts oder fast nichts. :D

Das wahr genau das was ich wissen wollte.

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2007 - 10:06 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 - 11:14
Beiträge: 1123
Bilder: 71
Wohnort: Lauenbrück
Also, auch nach dem 3 Lesen aller Beiträge weiss ich immer noch nicht, wo ich jetzt drauf achten muss, wo ich zusätzlichen Arbeitspeicher einbauen kann und so weiter!? :?

Kann ich auch, so wie mit der GKart, eine passende einsätzen?
Unter der Karte sind noch zwei Steckleissten.

Liebe Grüße
Menolly ( die ihrem Kind die Blokflöte mal eben weg nehmen muss)

_________________
Bild
Ich bin nicht Lieb, sonst würde ich jetzt nen Heiligenschein haben aber wer braucht schon so ein Ding!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de