Aktuelle Zeit: 16.11.2018 - 15:42

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Graphikkarte Probleme
BeitragVerfasst: 07.05.2006 - 16:39 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Habe ein Problem mit meiner Graphikkarte.

Die Graphikkarte läuft auf jedem andere Pc einwandfrei. (Graphikkarte also nicht defekt)
Auf dem PC wo ich diese Graphikkarte einbauen will, laufen alle Graphikkarte problemlos. (Mainboard also nicht defekt)
Bildschirm läuft sonst auch perfekt.
Der Computer startet richtig auf, aber der Bildschirm bekommt kein signal.

Woran kann das wohl liegen??

Bin am verzweiflen, "nichts kaputt, aber geht doch nicht". :(

edit:
ups: vergessen die angabe zu machen.

Graphikkarte: Matrox Parhelia 128 mb AGP
Mainboard: Asus K8N
Socket: 754 for AMD Athlon
Chipset: NVIDIA nForce 3 250
System Bus: 800 MHZ
Expansion slots 1x AGP 8x/4x

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2006 - 16:57 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Hallo Pfösou,
deine Anfrage ist etwas pauschal :?

Um welche Grafikkarte handelt es sich und welches Board ist es ?

Bei Anfragen dieser Art bitte die genauer Hardwarebezeichnung und den verwendeten Treiber und Betriebsystem mit angeben !

*Scherz ein* meine Glaskugel ist zur Zeit defekt und mein Seher hat Urlaub *Scherz aus* :wink:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2006 - 17:30 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006 - 20:32
Beiträge: 121
Bilder: 8
Wohnort: Hamburg
Hallo Pfösou,

hast Du eine Graphikkarte onBoard? Vielleicht hast Du irrtümlich den Monitor dort angeschlossen und nicht an der eingebauten Graphikkarte?

Manchmal ist auch bloß ein Kabel lose...

Viele Grüße

Joorea

_________________
...find a way...build a home... http://www.after-uru-forum.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2006 - 20:40 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
@Oldmann

sorry, habe es in meiner Frust vergessen. Habe es korrigiert. :D

Auf den PC auf welche ich getestet habe, ist Windows XP und XP Pro Pack2 installiert.
Auf dem PC wo die Graphikkarte nicht funktioniert,(XP PRO Pack2) konnte ich noch keine Treiber für diese Karte installieren, weill ich kein Bild auf dem Monitor bekomme.

Ich glaube nicht das es ein Treiber problem ist. Weill wenn ich die Karte auf sonst einen PC installieren, bekomme ich von anfang an ein Bild, obwohl noch keine Treiber installiert sind ausser die Standard Treiber von Windows wohlgemerkt.
Der Monitor meldet mir nur das er kein signal empfängt. :banghead:

Das komische ist nur das die Karte sogar auf einem 10 Jährige Motherboard mit einem PII 800 ohne probleme funktioniert, sogar mit 2 angeschlossene Bildschirme.

@Joorea

Nein das Motherboard hat keine onboard Graphikkarte. Kabeln habe ich nachkontrolliert, alles mauerfest. ](*,)

Das Motherboard

Die Graphikkarte

Werde mal alle Daten, bezeichnungen und Treiber suchen gehen.
:magnifyglass:
Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2006 - 22:41 
Offline
Meister - Master
Meister - Master
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005 - 19:00
Beiträge: 425
Wohnort: Duisburg
Hm, also ganz interessant wäre auch noch, was für einen Bildschirm du hast (also Röhre oder TFT) und welchen Übertragung (Analog oder DVI). Wichtig ist, dass du den Monitor im Primaranschluss für das entsprechenden Übertragungsmodus einstöpselst. Die weiteren Anschlüsse müssen ja erst unter Windows später aktiviert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2006 - 20:14 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Es sind 2 Röhre Bildschirme. Aber zum ausprobieren schliesse ich nur einer an und zwar am ausgang wo mit einem "A" beschriftet ist. (Sollte wenn ich mich nicht täusche, der Primäranschluss sein.)
Die Anschlüsse an der Graphikkarte sind beides (DVI) Ausgänge, aber die übertragung wird mit Analoge Kabel und einem zwischenstück gemacht. (Zwischenstück gab es zu der Karte).

Wenn ich ein bisschen besser Englisch könnte, würde ich bestimmt hier in diesem Forum was finden.

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2006 - 21:50 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
So, dann werden wir mal probieren, was geht :lol:

ASUS-Boards stellen sich manchmal bei Hardwaretausch etwas zickig an :?
Als erste Massnahme sollte man in dem Falle vor dem Tausch einer Komponente die Einstellungen des BIOS auf "Default"-Werte stellen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten : per Jumper "Clear CMOS" oder durch etwa 20-sekündiges Entfernen der Stützbatterie.
Beides jedoch bei ausgeschaltetem Rechner ! - also komplett vom Stromnetz abgestöpselt !!
Wo der Jumper bzw. die Batterie sitzt, erkennst du im Handbuch.

Beim nächsten Rechnerstart dann gleich in die BIOS-Einstellungen, indem man während der Einschaltphase die "DEL"- oder "Entf"- Taste gedrückt hält (links neben der Entertaste im Ziffernblock :wink: )
In dem erscheinenden Menü nach den "Advanced BIOS Features" suchen und aufrufen. Dort gibt es Einträge wie "Primary VIDEO", "Aperture Size", "AGP PW enable" und "AGP SideBand Address".

Primary Video umstellen auf AGP
Aperture Size auf 128MB (in deinem Fall)
AGP PW enable und AGP SideBand Address bleiben auf [Auto]

Eine weitere Einstellung bezieht sich auf die AGP-Taktfrequenz. Sie ist mit 66MHz festgelegt und sollte so auch eingestellt werden. Leider kann ich hier keinen verbindlichen Tip geben, weil diese Option manchmal sehr versteckt und von der BIOS-Version abhängig ist. Da man bei dem Board die verschiedensten Einstellung bezüglich FSB und CPU-Takt vornehmen kann (für Overclocker :roll: ) und der AGP-Takt direkt davon abhängig ist, gibt es bei ASUS die Möglichkeit, den AGP-Takt auf 66MHz "festzunageln". Suche im Handbuch nach dieser Einstellung :!:
Ein weiterer Punkt ist die AGP-Spannungsversorgung. Die steht normalerweise auf [Auto], lässt sich aber von 1,5V über 1,6V bis zu 1,7V variieren. Stelle hier bitte versuchsweise mal fest auf 1,5V. Die "Autofunktion" stellt manchmal eine zu hohe Spannung ein - deshalb :wink:

Nach dem Abspeichern dieser Einstellungen durch Druck auf "F10" und "Enter" sollte der Rechner neustarten und es sollte ein Bild erscheinen :D
Nimm die Einstellungen mit einer funktionierenden Grafikkarte vor und wechsel dann auf die Matrox. Zum einbinden der Matrox-Treiber, starte Windows dann im abgesicherten Modus ( "F8"-Taste gerdückt halten)

Ich hoffe, danach kannst du hier Erfolg vermelden :lol:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2006 - 23:10 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Bedanke mich für diesen ausführliche Bericht, Oldmann. :thumbup:

Werde das morgen mal ausprobieren.
Da schöpft man neue Hoffnung wenn man diesen Bericht liest. :toothy8:

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2006 - 16:08 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
Bis jetzt noch keine erfolgs meldung. :cry:

Muss allerdings sagen das ich noch nicht alle möglichkeiten versucht habe.

Werde dieses WE weitermachen.

Gebe die Hoffnung noch nicht auf. :wink:

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006 - 09:39 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2006 - 23:06
Beiträge: 157
Bilder: 15
Wohnort: Berner Oberland
So mein Graphikkarte Problem ist gelöst.
Allerdings, ohne das ich jemals herausfinden werde an was geliegen hat. :evil:

Habe aus lauter Frust, kurze Prozess gemacht und das "Ding" zum Fenster hinausgeworfen. :evil:

Nachträglich bereue ich diese Tat, aber was solls, manchmal verliert man halt die Nerven. :thebigsqueeze:

Vielen Dank trotzdem für die Hilfe.

Gruss Pfösou

_________________
Lieber manchmal im Stress
als ständig unter Strom!
http://pfosou1.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006 - 12:05 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2006 - 14:13
Beiträge: 198
Bilder: 11
Moin,
ich kann dich gut verstehen.

Hatte vor ca. 3 Wochen das gleiche Problem mit einer GForce2MX und einem Siemensboard.....hab auch aufgegeben.

Manches soll halt nicht klappen. :(

Gruss
Wolle

_________________
Mir ist scheißegal, wer dein Vater ist. Solange ich hier angle, gehst du nicht über diesen Teich!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2006 - 22:07 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006 - 22:07
Beiträge: 111
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Meine Grafikkarte hat nu auch den Geist komplett aufgegeben... vielen Dank an euch in Uru heute Abend die versucht haben mir zuzuhören während sich drei mal in Folge mein PC neu bootete :-D

Werde mal sehn ob ich übers WE eine Ersatzkarte Auftreiben kann.

_________________
/autoshout let it all out :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2006 - 22:13 
Offline
King - Queen
King - Queen

Registriert: 27.09.2005 - 23:17
Beiträge: 602
Bilder: 62
Vielleicht ist ja nur der Lüfter... :roll:

Versuch mal, den zu reinigen und eventuell neue Wärmeleitpaste aufzutragen. Für mich scheint es ein Hitzeproblem zu sein :scratch:

Kann aber auch schon zu spät sein, für solche Maßnahme....hmm.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2006 - 08:17 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006 - 22:07
Beiträge: 111
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Zitat:
Vielleicht ist ja nur der Lüfter...

Die is passiv gekühlt :mrgreen: Aber die mal auseinanderschrauben und schaun ob die noch zu retten ist hatte ich eh vor ;)

_________________
/autoshout let it all out :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2006 - 08:36 
Ich kann nur von meinem PC sprechen. Bei mir bleib mal der Lüfter der CPU (wegen Dreck :)) stehen und der PC ging ganz aus, aber nicht wieder an.

Was ich kürzlich mehrmals hatte ... hatte UU per "Alt + Tab" minimiert. Dann kann ein Bluescreen mit einer Meldung das der Poolspeicher defekt sei bzw. ein mögliches Treiberproblem vorliegt. Das häufte sich dann im Laufe der Zeit mehrmals. Hatte dann herausgefunden, wenn ich die Systemwiederherstellungspunkte unter XP, bis auf den letzten, lösche, ging es wieder problemlos. :?

Nun gut, vielleicht liegt es aber auch am Netzteil? Oder habe ich das falsch verstanden?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de