Aktuelle Zeit: 18.11.2018 - 02:34

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fundstück
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 13:06 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hallo Freunde,
normalerweise würde ich sagen, es gibt keinen Winkel in den Welten, den ich nicht kenne. Bin aber gestern mal wieder etwas durch Gahreesen geflogen, und dabei habe ich auf einem Felsen hinter dem ersten Drehgebäude diesen Marker des DRC gefunden. Seltsam ist, dass der Felsen ohne Flugmodus gar nicht zu erreichen ist.

Bild

Es ist wohlgemerkt nicht der Felsen mit dem Weltentuch, den man als Zwischenstation beim Übergang zum zweiten Drehgebäude benutzt, und auch nicht der Felsturm auf den man springt, um zur Bahrohöhle zu kommen.
Irgendo in einem Forum habe ich mal eine Aufstellung aller gefundenen Reparaturmarker gesehen, aber da war dieser m.E. auch nicht enthalten.
Was macht der DRC auf diesem gottverlassenen Felsen ???
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fundstück
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 13:37 
Monacus hat geschrieben:
Seltsam ist, dass der Felsen ohne Flugmodus gar nicht zu erreichen ist.


Da muß ich dich leider enttäuschen. Diesen Felsen erreicht man ganz leicht ohne Flymode. Als ich Uru, genau Gahreesen, zum ersten mal spielte, sprang ich fälschlicherweise genau auf diesem Felsen und kam bekanntlich nur über Relto wieder da raus. :evil: Leider gibt es dort außer diesem "Marker" nichts weiter zu entdecken. Schade!
Aber mich würde es trotzdem auch mal interessieren was es dort noch gegeben hätte. :?:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 14:31 
Offline
King - Queen
King - Queen
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2005 - 23:45
Beiträge: 1028
Bilder: 27
Hm - auf diesen seltsamen Felsen bin ich damals auch gesprungen, noch bevor ich auf dem "Richtigen" landete. Auch bei mir stellte sich die Frage, was mit diesem Felsen und seinem einsamen "Marker" bezweckt wurde... :cry: Jedenfalls habe ich ihn mehrmals umrundet, in der Hoffnung, doch noch fündig zu werden.

Gruß Thora


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 15:11 
Offline
Student - Student
Student - Student
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2005 - 09:32
Beiträge: 66
Hi ihr,

ja hierzu kann ich die Ausführungen bestätigen. Man kann von der Drehbrücke aus auf diesen Felsen springen. Als ich das Spiel zum ersten Mal durchspielte, habe ich vermutet, dass dies vielleicht der Zugang zu irgendetwas außerhalb der Festungen ist, denn man kann diesen Felsen noch ein Stückchen runter klettern... Leider endete der Versuch, von dort aus in die Botanik zu springen, immer mit einer Landung auf meinem Relto...

Vielleicht ist auch dies eine Sackgasse, die irgendwann mal im Live-Modus erweitert werden sollte?

Rätselnde Grüße
Nef


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 15:18 
Ich kann mich noch an die Diskussionen über Gahreesen Teil 2 erinnern. Also das mit den "grünen" Türen in der Festung. In den einem Buch im drehenden Turm wird die KI beschrieben. Es gibt mehrere Versionen die bestimmte Türen öffnet und vieles mehr. Vielleicht wären ja früher oder später diese Marker mit ins Spiel gekommen?


Zuletzt geändert von Gast am 30.03.2005 - 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einsamer Felsen
BeitragVerfasst: 30.03.2005 - 16:56 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hi, ihr habt natürlich recht. Dass ich ihn noch nicht besucht hattee, lag vielleicht daran, dass ich damals gleich den richtigen Felsen angesprungen habe.
Das mit den "grünen" Türen, die nur durch eine andere Version des KI geöffnet werden können, ist leider auch so eine Sackgasse, die mal angedacht, dann aber nicht mehr zu Ende geführt wurde.
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2005 - 09:07 
Offline
Forscher - Explorer
Forscher - Explorer

Registriert: 25.06.2005 - 09:00
Beiträge: 155
Außerdem kann ich erzählen (vor kurzem in Cobbs gelesen und ausprobiert), dass man durch eine minimale Modifikation auf diesem zweiten Felsen einen Bahro-Stein anzeigen lassen kann, der zum großen Schacht führt (dort wo To D'ni endet). Diese Modifikation funktioniert jedoch, soweit ich dort las, nur, wenn To D'ni oder TPotS installiert ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2005 - 11:12 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hi Searcher,
das ist interessant. Kannst du mal näheres dazu sagen: Welche Datei etc.?
Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2005 - 12:47 
Die Anleitung und Beschreibung findet man hier ...

http://www.cobbs.ca/bbs/showthread.php?t=276

So und nun bin ich wieder weg. *g*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.06.2005 - 13:17 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Jau,
die sdl hatte ich schon vor einiger Zeit editiert, bin aber danach nicht mehr auf dem Felsen gewesen.

Bild Bild

Schönen Sonntag
Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.06.2005 - 13:34 
Hallo Monacus,

ich glaube wir beide tauschten uns mal vor geraumer Zeit wegen einigen Mods aus. Hast du noch die genauen Codezeilen für die Nexusstationen die ich dir mal schickte?
Sind teils simple Anpassungen und meist nur durch Abändern der 0 in ne 1 zu bewerkstelligen.

Die schon bekannten Tutorials von Ravin, findet man nun in der COBBS Wiki. ==> http://wiki.cobbs.ca/index.php/Ravin's_Tutorials

Die für die Mods benötigten Programme gibts hier => http://www.cobbs.ca/bbs/showthread.php?t=33

Wie gesagt, niemals seine UU Installation modifizieren und online gehen, sonst ist euer Account dauerhaft verschwunden!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2005 - 10:30 
Offline
Schreiber - Writer
Schreiber - Writer
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005 - 13:07
Beiträge: 359
Wohnort: München
Hi,

Zitat:
Hast du noch die genauen Codezeilen für die Nexusstationen die ich dir mal schickte?


ich weiß nicht mehr genau. Hattest du mir die per Mail geschickt, oder war das nur der Hinweis auf einen Link?

Ich habe bei mir nur zwei Seite aus COWIKI zum Thema SDL und FNI gefunden. Hier der Link zum Thema SDL-Editing:

http://wiki.cobbs.ca/index.php/SDL_EditingCOWIKI SDL-Editing


Gruß Monacus

_________________
Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen das längste Virus der Welt.

http://www.elsemann-web.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2005 - 17:36 
Danke für die Links Monacus, der sollte auch hilfreich für "Newbies" sein. :thumbup: Ich weiß es leider auch nicht mehr genau ob ich das nur per Mail schickte oder hier postete. Vielleicht sollte ich mal die Suchfunktion nutzen? :oops:

Ich hatte mal angefangen einige Mods zu übersetzen um sie Interessierten zugänglich zu machen. Allerdings habe ich da in der ZWsichenzeit so meine Zweifel ob es richtig ist. Oftmals werden nämlich bestimmte Dinge falsch aufgefaßt und womöglich im Extremfall in UU angewandt, was natürlich fatal ist/wäre.
Was denkt ihr über Übersetzungen einiger Anpassungen in Pots?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2005 - 17:58 
Offline
Gründer - Founder
Gründer - Founder
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 - 21:49
Beiträge: 5276
Bilder: 192
Wohnort: NRW
Also wir können dafür gerne ein Thema aufmachen das dann nur für Eingelogte Juser ersichtlich ist . Hat den Vorteil das da nicht irgentein Newby beim durchserfen drüber stolpert :D Ist wirklich zu riskannt sonnst . Und die die das eventuell anwenden würden , sind eh immer eingelogt :wink:

Gruß Susi

_________________
Die Geschichte geht weiter denn das letzte Wort wurde noch nicht geschrieben Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2005 - 18:02 
Naja, dann registriert man sich halt um zu lesen oder informiert sich auch anderswo. Es geht nicht um hier lesen, sondern um die Grundsatzfrage was ihr genrell davon halten würdet. Falls es jemals zu Übersetzungen usw. kommen sollte, wäre Searcher´s Wiki dafür am besten geeignet. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de